Viktorianische Gewächshäuser - the British Style
Home
Wir über uns
Gut Stockseehof
Bildergalerie
Referenzprojekte
Neues Modell
Zubehör
Hartley Videos
Angebot bis Montage
Hartley Botanic Link
WG Sonnenschutz
A & J Pflanzkübel
FAQ
Warum ein Hartley
Kontakt-Formular
Impressum

 

FAQ Hartley

 

Warum sind auf Ihrer Website keine Preise zu finden?

 

Es befinden sich deshalb keine Preise auf unserer Website da wir Ihnen das best möglich, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte, Angebot unterbreiten möchten. So das Sie genau das bekommen was Sie sich vorstellen. 

Benötige ich eine Baugenehmigung 

 

 

Was ist die beste Zeit im Jahr um ein Gewächshaus zu bauen?

 

Die optimale Zeit wäre zu Beginn oder zum Ende der Vegetationsperiode.

Dementsprechend wäre eine Bestellung zwischen November - März optimal.

So wäre sichergestellt das Sie Ihr Gewächshaus zum Start derVegetationsperiode erhalten.  

 

 

Bis wo montieren und liefern Sie Ihre Gewächshäuser ?

 

Wir liefern und montieren dort wo der Kunde es gerne hätte.

Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg, USA, Norwegen und viele mehr.

 

 

Wie sollte man das Gewächshaus ausrichten ?

 

Gewerbliche Gewächshäuser die auf jeden Sonnenstrahl angewiesen sind werden wenn möglich immer die First Ausrichtung ( die kurze Seite des GH oder die Enden) Nord - Süd haben.

Dies gewährleistet eine ganztägige Sonneneinstrahlung.

Für den Privatbereich sollte man ein wenig auf diese Ausrichtung achten aber das letzte Augenmerk sollte bei der Optik  liegen.

Es sollte ja ehr schöner ausschauen als wie höchste Produktivität zu gewährleisten ( wie im Gewerbe )

 

 

Wie lange braucht es von Bestellung bis zur Montage ?

 

Die Dauer von Bestellung über Lieferung und Montage ist von mehrerenFaktoren abhängig.

 

  • zu welcher Jahreszeit ( z.B. Montage im Dezember, je nach Wetterlage, schlecht )
  • Auslastung des Betriebes in der Fertigung ( Fertigung Dauer )
  • Auslastung unserer Monteure
  • Auslastung unserer Spedition

 

 

Können Sie auch Maßgefertigte Gewächshäuser liefern ?

 

Sonderkonstruktionen sind in ziemlich alle Richtungen möglich. ( 30% der Produktion )

Dazu sei gesagt das wenn diese Sonderkonstruktionen bestimmte Kriterien überschreitet diese eine neue Statik benötigen sowie neu gezeichnet und in der Fertigung neue Muster, zum schweißen, erstellt werden müssen.

Dies bedeutet erheblichen Zeitaufwand in verschiedenen Bereichen der Fertigung sowie zusätzlichen Material Aufwand zur Fertigung wie z.B. den Mustern für das Schweißen.

 

 

Wo werden Ihre Gewächshäuser gefertigt ?

 

Unsere Gewächshäuser sind DIE Original englischen Gewächshäuser.

Dementsprechend werden diese In Groß Britannien in dem Ort Greenfield in der Nähe von Manchester per Hand, nach Kunden Wunsch für Sie gefertigt.

 

 

Wie reinige ich mein Gewächshaus ?

 

Die Reinigung des Gewächshauses ist ein unerheblicher Aufwand da sich die Dachflächen, durch die Neigung von 45°, während eines Schauers sehr gut selber abspülen.

Bei stärkeren Verschmutzungen wie z.B. Vogelkot ( alkalische Wirkung ) sollte man dennoch Zeitnahe zum Lappen greifen.

Ansonsten sollte man dem Gewächshaus einmal im Jahr  eine Wäsche mit einem Hochdruckreiniger ( nicht zu starker Druck ) gönnen.

Da stetige Pflege ein jedes Produkt um so länger neu und gepflegt erscheinen lässt.

 

 

Besteht ein Wartungs- und Reinigung Service?

 

Da unsere Gewächshäuser Wartungsfrei sind und keinerlei zusätzlichen Einsatz unserer Seits benötigen entfällt hiermit ein Wartungsservice.

Bei evt. Problemen können Sie sich JEDER ZEIT, ohne Wartungsverträge, bei uns melden und wir werden alles in unserer Macht stehende tun um dies aus der Welt zu schaffen.

Da wir mit unseren Gewächshäusern auf der ganzen Welt zu finden sind ist ein solcher Service außerhalb unserer Möglichkeiten. ( verweis auf “Wie reinige ich mein Gewächshaus" )

 

 

Wie kann ich meinen Sonnenschutz neu Spannen?

 

Falls Ihr Sonnenschutz, z.B. die Schnur ausversehen losgelassen wurde und raus gesprungen ist, müssten Sie

 

  • Sonnenschutz von der Schnur befreien so das Sie das Element ohne Schnüre vor sich haben.
  • kontrolieren Sie die zwei Halterungen ob Sie sich nach außen gebogen haben in dem Sie das Element davor halten und schauen ob beide Seiten gut in der Halterung liegen würden 

      ( die Halterungen sollten FAST das Laufrohr berühren um sicher zu stellen das es sich nicht          

      unerwartet löst. )

  • drücken Sie die Seite mit dem Flachen Stift in die Passende Halterung und drehen Sie die Welle min. 15 Umdrehungen entgegengesetzt der Laufrichtung um die Feder zu spannen. ( sollte dies nicht ausreichen erhöhen Sie die die Spannung mit +4 Umdrehungen )
  • nun führen Sie die andere Seite in die passende Halterung 

      ( Rollo nicht los lassen da es sonst zurück schnellt) 

  • führen Sie die Schnüre wieder durch die Umlenkrollen und befestigen dieses so das das Rollo sich nicht drehen kann.
  • Damit haben Sie das Sonnenschutz Element neu gespannt. Well done!! ;)

 

 

Kann ich das Gewächshaus selber aufbauen?

 

Im Bereich der viktorianischen Modell Reihe ist ein Selbstaufbau generell nicht möglich da diese in vielen einzelnen Paketen ohne Beschriftung und Anleitung geliefert werden und wir ansonsten eine extra Support Hotline benötigen würden die nur zusätzlichen Aufwand und Kosten bedeutet und es schlussendlich nur zu Lasten des Kunden geht.

Wir bieten aber bald verschiede kleinere Modell Reihen zum kauf an welche ausschließlich für den Selbstaufbau gedacht sind.

 

 

Wie kann ich am besten das Fundament fertigen?

 

Da es sich hierbei um eine nicht unerhebliche Investitionssumme handelt sollte man generell darüber nachdenken auch dies von einem Fachmann erstellen zu lassen damit Genauigkeit gewährleistet wird da in unsern Plänen ausschließlich eine Toleranz beim Mauerwerk von +- 5 mm steht.

 

 

 

 

 

 

Wie kann ich eine Scheibe am Gewächshaus selber wechseln?

 

Sollte eine Scheibe im Seitenbereich gebrochen sein gehen Sie folgendermaßen vor.

 

  • geben Sie uns Bescheid und wir kümmern uns um Ersatz und senden Ihnen diesen zu

 

  • Scheibe ausbauen
    • die gebrochene Scheibe wird von außen, links und rechts, mit einem Profil an Ort und Stelle gehalten. Um an die Verschraubungen zu kommen müssen Sie, MITTIG des Profils, ein Loch durch die Abdeckung bohren wo Sie eine X beliebige Schraube rein drehen.( Ersatz Abdeckung ist bei der neuen Scheibe dabei ) Hiermit drücken Sie die Schrauben Abdeckung von dem Grundprofil weg und bekommen gleichzeitig einen Punkt um mit einer Zange die Abdeckung ab zu ziehen.
    • Sie sollten nun die Verschraubungen sehen. Lösen Sie diese und nehmen Sie die Profile von INNEN & AUßEN ab ( Sie müssen evt. etwas mehr Kraftaufwenden ).                                                                              !!!! Vorsicht die kaputte Scheibe fällt in sich zusammen, evt  Schutz für das Gewächshaus !!! 
    • entfernen Sie alle Glas Reste und säubern Sie die Fensterbank vom Dreck!!

 

  • Vorbereitung
    • sprühen Sie etwas “Gleitmittel“ ( z.B. Wasser mit Fair oder Silikon Spray ) auf die Fensterbank im Bereich der Scheibe.

 

  • Einbau
    • nehmen Sie die neue Scheibe und führen Sie diese oben in die Nut der Dachrinne, schieben Sie diese soweit wie möglich nach oben und drücken Sie gleichzeitig die Scheibe unten in die Nut der Fensterbank ( mehr Kraft erforderlich ) und lassen Sie dann die Scheibe in die Nut gleiten.
    • Nun verschrauben Sie die Profile wieder mit einander und befestigen damit die Scheibe wieder
    • Schlagen Sie nun, am besten mit einem Gummi Hammer oder einen Hammer mit einem dazwischen liegendem stück Holz, als Schutz, die neuen Abdeckungen für die Schrauben auf die Grund Profile.

 

Schon haben Sie die Scheibe ausgetauscht.  Well done !! ;)

  

 

Benötige ich eine Heizung um meine Pflanzen zu überwintern?

 

Bei dieser Frage sollte man sich selbst als erstes fragen

 

  • Welche Pflanzen möchte ich überwintern
  • Wie viele Pflanzen möchte ich überwintern

 

Um festzustellen welche Menge an zusätzlicher Heizleistung benötigt wird sollte man wissen welche Pflanzen Arten man überwintern möchte und welchen Temperaturen diese standhalten.

 

Möchte man z.B. Orchideen züchten ist es sicherlich sinnvoll ein zusätzliches Heizsystem zum Heizen des gesamten Gewächshauses mit ein zu planen. ( Was zusätzliche nicht unbedeutende Kosten bedeuten kann )

 

Sollten Sie nur einige wenige Pflanzen über den Winter bringen wollen sollte man sich mit Lösungen wie z.B Flies in Verbindung mit einem Heizdraht in Betracht ziehen. 

Der Heizdraht ( je nach Länge nur bis ca. 30 W verbrauch mit Temperatur Steuerung bei Frostgefahr ) liefert die benötigte punktuelle Wärme und der Fließ hält und speichert die Wärme.

Somit kann man mit kleinem Geld die wenigen Pflanzen effizient über den Winter bringen.     

 

 

Welche Möglichkeiten bestehen hinsichtlich der Farbauswahl ?

 

Im Grundsatz bieten wir unsere 9 Standardfarben an ( im Prospekt ersichtlich )

Es können aber auch alle Arten an RAL Farben, gegen einen Aufpreis, gewählt werden.

 

 

 

 

 

Wie kann ich mein Gewächshaus zusätzlich kostengünstig isolieren/heizen ?

 

Um Ihr Gewächshaus zusätzlich zu isolieren oder zusätzliche Wärmequellen zu bilden kann man ohne Bedenken auf verschieden Hausmittel zurück greifen wie z.B. 

 

  • Gewächshaus von innen mit Luftpolsterfolie auskleiden welche auf verschiedenste Weise befestigt werden können.
  • Isolierplatten aus dem Hausbau ( etwas kostenintensiver )
  • Als Wärmequelle z.B. Eine Kerze auf einem Teller, darüber eine kleinere Terrakotte/Porzelan Schale/Topf mit Löchern und darüber eine etwas größere Schale/Topf, im Durchmesser ca. 4cm mehr, damit eine Luftschicht dazwischen entsteht. Auf diese Weise kann eine Wärme Quelle bis 70° entstehen.

 

 

Wo kann ich Ihre Gewächshäuser besichtigen ?

 

Eine eigene Ausstellung besitzen wir nicht da wir in ganz Deutschland, Schweiz, Österreich ect. tätig sind und diese wahrscheinlich immer an der falschen Stelle wäre.

Wir haben aber einige Objekte an Stellen stehen die ganzjährig ohne Vorankündigung besucht werden können.

Falls diese nicht in Ihrer Nähe sein sollten sind wir gerne dazu bereit ehemalige Kunden zu kontaktieren um eine eventuelle Besichtigung zu vereinbaren. ( Diese Kunden haben vorab ihr Einverständnis als Referenzobjekt gegeben.

 

 

 

Welche Materialien werden bei Ihren Gewächshäusern verbaut?

 

Die Gewächshäuser werden aus hochwertigem Aluminium gefertigt und mit einer Pulverbeschichtung veredelt.

Die Verschraubungen bestehen aus V4A Stahl ( Marine Standard „Nieroster“ )

Die Scheiben sind 4mm ESG ( Ein Scheiben Sicherheit Glas ) welche mit einer thermoplastischen Gummidichtung versehen sind um die Dichtigkeit zu gewährleisten.

 

 

Welche Verglasungsarten bieten Sie an?

 

Im Grundsatz sind alle unsere Gewächshäuser mit 4 mm ESG verglast.

Wegen häufiger Anfrage bieten wir alternativ die Variante Hortiplus N oder vergleichbares an, welche einen höheren Dämmwert versprechen.

Bei dieser Verglasungsart sind wir selber aber am zweifeln ob es hält was es verspricht

 

 

Welche Art Belüftung besteht bei Ihren Gewächshäusern ?

 

Unsere Gewächshäuser bieten eine Seitenlüftung durch die Manuel zu betätigenden Seitenfenster sowie eine Automatische Dachlüftung, welche auf einem Wax Öl gemischt basiert und sich je nach Temperatur ausdehnt oder zusammen zieht und somit das Fenster je nach Temperatur öffnet und schließt.

Diese sind Wartungsfrei und bedürfen ausschließlich eine einmalige Einstellung auf die gewünschte Öffnungs Temperatur, welche Sie selber durch eine Stellschraube einstellen können.

 

 

 

  

Burford the British Style  | info@british-style.info